Weiterbildung zum Rehafachberater

Weiterbildung zum Rehafachberater

Um zukünftig auch Rollstühle einzustellen und zu reparieren, lasse ich mich gerade zum Rehafachberater ausbilden.

Mit dem erfolgreichen Abschluss, werde ich mich akkreditieren lassen. Somit können meine Leistungen über die Krankenkassen abgerechnet werden.

Den Grundkurs habe ich mit 100 von 100 Punkten erfolgreich absolviert.

Am 24.01.2021 geht es mit dem Spezialisierungsblock “ Medizin und Therapie“ weiter.
https://www.ot-bufa.de/bufa/seminare/wiederkehrende-seminare/reha-fachberater-bufaqvh/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.